Kinder- und Jugendfeuerwehren in Zeiten der Coronavirus SARS-CoV-2-Pandemie
FW

Kinder- und Jugendfeuerwehren in Zeiten der Coronavirus SARS-CoV-2-Pandemie

Im Feuerwehrreport 11/2020 empfiehlt die Unfallkasse NRW die Anwendung der Empfehlungen des Bundesfeuerwehrarztes. In seiner Empfehlung richtet sich der Bundesfeuerwehrarzt nach der Reproduktionszahl und der 7-Tage Inzidenz und beschreibt jeweils die möglichen Tätigkeiten der entsprechenden Phase. Aufgrund dieser Empfehlung kann jede Leiterin und jeder Leiter einer Feuerwehr eigenverantwortlich anhand der örtlichen 7-Tage Inzidenz festlegen, welche Aktivitäten in der jeweiligen Feuerwehr durchgeführt werden. Eine Konkretisierung der Empfehlungen des Bundesfeuerwehrarztes muss an die regionalen Gegebenheiten individuell angepasst werden ...

Stand: 10/2020